Körper

Sauna-Aufgüsse

Sauna-Aufgüsse

Bei einem Sauna-Aufguss  herrscht eine relativ niedrige Luftfeuchtigkeit: bei 100 °C an der Decke 2–5 Prozent relative Feuchte. In einem Holzeimer werden den fünf Litern Aufgusswasser häufig ätherische Öle beigefügt. Klassisch sind die Düfte Fichte, Eukalyptus, Latschenkiefer, Zitrusdüfte, Menthol oder Minze. Die Düfte wirken entweder anregend oder beruhigend auf den Körper.

Mehr

Richtig saunieren

Richtig saunieren

Im folgenden Artikel erklären wir Dir die Vorzüge eines Saunaganges und geben Dir hilfreiche Tipps, wie Du Dich auf Deinen ersten Saunagang am besten vorbereiten kannst.

Mehr
Wildcard SSL Certificates