Studien

Der Schlüssel zum Glück

Der Schlüssel zum Glück

Früher nahmen viele Psychologen und Beziehungsforscher an, dass der Schlüssel zu einer glücklichen langwährenden Partnerschaft in der richtigen Art zu streiten lag (siehe hierzu auch den Artikel: Meister der Ehe – Richtig streiten). Manchmal sagen wir in einem Streit böse Dinge zu unserem Partner, die sehr verletzend sind. Wenn man es schafft, beim streiten trotzdem sachlich zu bleiben, kann eventueller Schaden an einer Partnerschaft aber vermieden werden.

Mehr

Die drei Liebestypen

Die drei Liebestypen

Manchen Menschen fällt es leicht zu lieben, sie sehen vor allem das Positive in ihrem Partner und der Beziehung. Andere dagegen sind von Natur aus eher misstrauisch und pessimistisch, reden sich vieles schlecht und übersehen gerne mal die positiven Eigenschaften. Viele Forscher sind in ihren Untersuchungen immer wieder auf drei Arten von Liebestypen gestoßen.

Mehr

Aus Glaube wird Realität

Aus Glaube wird Realität

Die amerikanische Beziehungsforscherin Ellen Berscheid lud Männer zur Studie „Prozesse des gegenseitigen Kennenlernens“ ein. Die Männer sollten ein 10-minütiges Telefonat mit einer ihnen unbekannten Frau führen. Vor dem Telefonat wurde den Männern ein Foto von der angeblichen Gesprächspartnerin gezeigt. Bei der Frau am Telefon handelte es sich aber nicht um die Frau auf dem Foto. Das wussten die Männer aber nicht.

Mehr

Der richtige Riecher

Der richtige Riecher

Der Schweizer Biologe Claus Wedekind hat in seinen Experimenten entdeckt, wovon der persönliche Geschmack u.a. abhängen könnte. Männliche Testpersonen mussten zwei Tage lang das ein uns selbe verschwitzte T-Shirt tragen, an dem die weiblichen Testpersonen dann riechen durften, um schließlich das Aroma zu bewerten.

 

Mehr

Flirten

Flirten

Die beiden Flirtforscher & Anthropologen David Givens & Timothy Perper untersuchten unabhängig voneinander, heimlich jahrelang in verschiedenen Bars, Discos, Parties und Cafe’s das Flirtverhalten von Männern und Frauen. Es scheint so, als ob es beim flirten immer eine bestimmte Regieanweisung in vier Stufen gibt:

Mehr